Die "Fußacher Werft" stellt sich vor


Für Viele ist es selbstverständlich, dass Sommer wie Winter Schiffe über den See gleiten. Schiffswerkstätten, wie die Werft in Fußach, sorgen für einen unbeschwerten Fahrbetrieb - sowie die notwendige Sicherheit "über Wasser zu bleiben" - für Privatboote wie auch für die Weiße Flotte und der gesamten Großschifffahrt.

Auf einer Fläche von 536 Quadratkilometern bietet der Bodensee unzähligen Schiffen, Fischerbooten und Freizeityachten, wie auch Kursschiffen Platz. Für die damit verbundenen Sanierungs- und Reparaturarbeiten fungiert die Fußacher Werft gerne als Auftragnehmer. Die größeren und für die Berufsschiffahrt in Verwendung stehenden Schiffe werden bei uns mit der Slipanlage aus dem Wasser gezogen.
Sobald die Schiffe im Trockenen sind, wird der sonst unter der Seeoberfläche liegende Teil des Stahlkörpers auf Beschädigungen und Schalenfestigkeit geprüft. Erst nach einer umfassenden Analyse beginnen unsere Fachleute mit der beauftragten Sanierung.

Tonnenschwere Herausforderung
Die Arbeiter der Fußacher Werft sind nicht nur Spezialisten für die Instandhaltung von Schiffen, sie wagen sich auch an neue Projekte heran.

Service rund ums Boot
Die Werft in Fußach ist nicht nur "Anlaufstelle" für große Schiffe, jeder Privat-Kapitän, der Bedarf an Sanierungen, Instandhaltungen oder Neuinvestitionen an seinem Boot hat, ist willkommen.
Die Werft ist mit einer eigenen Kran- und Slipanlage ausgestattet, somit ist ein Ein- und Auswassern auf professionelle Weise gewährleistet.                                                                                                                                                Das Technikteam übernimmt sämtliche Arbeitsleistungen, wie Revision von Bootsmotoren, Reparaturen von Unterwasserschäden, bis hin zum optischen Aufputz. Wer sein "Freizeitobjekt Boot" jedoch lieber in Eigenregie pflegen und reparieren möchte, kann die Infrastuktur der Werft gerne mieten.
Trotz Umstrukturierung möchten wir die althergebrachte Tradition des Werftbetriebes weiterführen, stets den persönlichen Kontakt zu den Kunden, bzw. den Auftraggebern halten und somit eine kundenorientierte Zukunft und eine erfolgreiche Positionierung am Markt für die Werft Fußach sichern.

Die Angebotsausrichtung der Werft besteht in der Übernahme und fachlich kompetenten Durchführung nachstehender Serviceleistungen:

  • Schweißarbeiten jeglicher Art und Material
  • Einwinterung des Bootes
  • Schleif- und Lackierarbeiten
  • Malarbeiten aller Art
  • Schalen- und Aufbaupolituren
  • Motorservice
  • Lagersanierungen, bzw. Neulagerung von Antriebswellen und Aggregatswartung
  • Polyesterarbeiten
  • Ein- und Auswassern von Booten
  • Konservierungsbehandlung von Unterwasserschiff
  • Behebung von Unterwasserschäden
  • Hydraulikreparaturen
  • Fehlerbehebung an der elektrischen Schiffsausrüstung